Seitenübersicht

Samstag, 24. November 2012

Gerolsteiner Naturell - Test

Als einer von 300 Gewinnern der Testpaket-Verlosung über Facebook durfte ich Gerolsteiner Naturell plus Frucht Mineralwasser testen.

Je zwei 0,7 l - Flaschen wurden mir zur Verfügung gestellt:

Gerolsteiner Naturell plus Zitrone / Limette
Gerolsteiner Naturell plus Apfel
Gerolsteiner Naturell plus Kirsche



Es handelt sich um natürliches Mineralwasser mit einer leichten fruchtigen Note, dennoch kalorienarm. Beim Geschmackstest erschien mir Gerolsteiner Naturell plus Zitrone / Limette eher etwas zu dezent, mir fehlte die säuerliche Zitronenfrische. Gerolsteiner Naturell plus Kirsche wird wohl sicherlich bei Kindern und allen, die süssliche Getränke lieben, am meisten punkten. Mein persönlicher Favorit ist jedoch Gerolsteiner Naturell plus Apfel. Mir gefällt der intensive Geschmack von grünen Äpfeln. Insgesamt sind alle drei Geschmacksrichtungen ganz tolle Erfrischungsgetränke, ohne Zweifel allen anderen übersüssten Wässerchen auf dem Markt weit voraus. Gesund und schmackhaft Fruchtiges zu trinken geht nur mit Gerolsteiner Naturell plus Frucht.

Mittwoch, 21. November 2012

Neue Leserin

Habe gerade gesehen das ich eine neue Leserin auf meinem Blog habe.  Herzlich Willkommen Sandra, ich freue mich das Du hier bist. 


Sonntag, 18. November 2012

Discounter-Produkte Gewinnspiel

Wer Lust hat tolle Technik Preise abzustauben, der macht hier beim Gewinnspiel mit.

Teilnehmen kann man indem man Lose sammelt, aber schaut doch lieber selbst

hier mitmachen

Einsendeschluß ist der 28.11.

Heute noch mitmachen

Hier gibt es was tolles zu gewinnen, ihr müsst aber schnell sein denn heute ist der letzte Tag

http://www.shisha-palace.at/images/Shisha-Palace-Gewinnspiel-Econo-MYA-Astra-Shisha.jpg

mitmachen

Registrieren, mitmachen und teilen

Einsendeschluß 18.11.

Sonntag, 11. November 2012

NIVEA VOLUME SENSATION - Testaktion

Lisa freundeskreis hat es mir ermöglicht, Mitglied der NIVEA VOLUME SENSATION-Testcommunity zu werden.
Gemeinsam wollen wir das neue Produkt testen und es in unserem Freundeskreis bekannt machen und Erfahrungen sammeln.
Das Testpaket
Das mir zur Verfügung gestellte Testpaket enthielt:
1 x NIVEA Volumen Pflegeshampoo Volume Sensation
1 x NIVEA Volumen Pflegespülung Volume Sensation
1 x Styling Spray Volume Sensation
1 x Styling Mousse Volume Sensation
Ausserdem ein Exemplar der Zeitschrift Lisa
10 x Doppelkammer-Sachets NIVEA Volumen Pflegeshampoo Volume Sensation mit Pflegespülung  und 10 x Einzelkammer-Sachets NIVEA Volumen Pflegespülung Volume Sensation werden an Freunde und bekannt zum Testen verteilt.


Ich  habe inzwischen mit dem testen angefangen.  Mit den Jahren ist leider mein Haar sehr fein geworden und das Volumen lässt schwer zu wünschen übrig.  Deswegen war ich sehr gespannt auf die neue Nivea Serie.

Das Shampoo:
NIVEA Volumen Pflegeshampoo Volume Sensation

Das Shampoo befindet sich in einer 250 ml Flasche.  Es soll dem Haar sichtbares Volumen und Gescheidigkeit schenken. Es ist ohne Silikone, mit Bambus Extract und flüssigen Keratin.

Nach dem Öffnen der Flasche kam mir schon der angenehme Duft entgegen.  Das Shampoo selber ist farblos klar, hat eine leicht dickflüssige Konsistenz und lässt sich sehr gut im Haar verteilen. Es lässt sich gut aufschäumen und fühlt sich angenehm an. 

Ich bin von diesem Shampoo völlig überzeugt, es pflegt, gibt meinen Haaren Volumen und duftet auch gut was auch noch lange nach dem Waschen anhält. Da ich eine empfindliche Kopfhaut habe, ist es mir wichtig, daß das Shampoo gut verträglich ist, zumindest die erste Anwendung löste bei mir keine allergischen Reaktionen aus  Meine Haare wirken sehr gepflegt, die Haarfarbe erscheint viel frischer und glänzt sehr schön.

Da meine Haare getönt sind, kann ich natürlich auf eine Spülung nicht verzichten.

Die Spülung:
NIVEA Volumen Pflegespülung Volume Sensation

Die Spülung befindet sich in einer 200 ml Flasche, welche auf dem Kopf steht. Das hat den Vorteil das die Spülung leichter herauskommt weil sie etwas dickflüssiger ist und somit entsteht auch keine Verwechslungsgefahr mit dem Shampoo.
Die Spülung ist weiß und wie schon gesagt von der Konsistenz her dickflüssiger als das Shampoo.  Der Geruch ist auch sehr angenehm und frisch und nicht aufdringlich.  Die Spülung ist ebenfalls mit Bambus Extrakt und flüssigem Keratin.  Sie lässt sich recht gut im Haar verteilen. Der Duft entfaltet sich währenddessen sehr schön. Nach dem ausspülen fühlten sich meine Haare sehr weich und geschmeidig an. Die Nass- sowie auch Trockenkämmbarkeit werden wirklich toll verbessert.  Außerdem glänzt auch hier das Haar sehr schön und sieht gepflegt aus. 

Das Mousse:
Styling Mousse Volume Sensation

Das Styling Mouse kommt in einer 150 ml Flasche. 
Das NIVEA Volumen Sensation soll für doppeltes Volumen und extra starken Halt sorgen und das 24 Stunden lang ohne zu verkleben.  

Das Mousse liegt dank der Mulde sehr gut in der Hand und nach dem Schütteln gab ich einen kleinen Klecks auf die Handinnenfläche. Den erhaltenen weißen Schaum verteilte ich gleichmäßig im feuchten Haar. Das Kämmen auch mit Stylingschaum ging anschließend ganz wunderbar.
Das Mousse verspricht einen Hitzeschutz beim Föhnen, also föhnte ich meine Haare anschließend.  Die Haare bekommen mit dem Mousse einen besseren Stand, sie fallen schöner und bleiben auch eher in der gewünschten Position liegen.  
Ich vertrage das Mousse ebenso gut wie das Shampoo und die Spülung aus dieser Serie; keinerlei Unverträglichkeiten oder Juckreiz auf der Kopfhaut und der angenehme Duft bleibt auf meinen Haaren haften.

Das Spray:
Styling Spray Volume Sensation
Die Flasche enthält 250 ml

Das Haar wird aus ca. 30 cm Entfernung mit dem Spray fixiert.  Der Spühkopf verteilt das Spray sehr fein über dem Haar.  Das Haarspray hat ebenfalls einen sehr angenehmen Duft, verklebt die Haare nicht und unterstützt das Volumen.

Meine Meinung und Fazit
Man bekommt wirklich mehr Volumen ins Haar wenn man das Shampoo, das Mousse und das StylingSpray aus der Volume Sensation Serie von Nivea benutzt.
Ich werde mir die Serie bestimmt wieder kaufen, für mein feines Haar gibt es einfach nichts besseres.

---------------------------------------------------------------------------

Diese Probierpackungen habe ich im Rahmen unseres wöchentlichen Nachbarschaftstreffs wo ich ehrenamtlich tätig bin an "testfreudige" Damen verteilt.

Die Probiertütchen
Viel Spaß beim Testen
Die Damen diskutieren bereits...
Die

Die Damen freuen sich aufs testen




Auch die nette Maria will unbedingt testen
Bereits nach wenigen Tagen konnte ich durchwegs positive Feedbacks entgegennehmen. 






Freitag, 9. November 2012

lgblog verlost Smartphone

Wenn ihr Lust habt ein tolles Smartphone zu gewinnen dann auf zum lgblog.  

Hier gibt es 5 LG Optimus L9 alias Volks-Smartphone zu gewinnen.

Hier gehts lang:  mitmachen

Einsendeschluß ist der 22. November um 18:00 Uhr

Sonntag, 4. November 2012

Mövenpick Salate - Testaktion

Als eine von 1000 Mitgliedern darf ich an der Markenjury Testaktion über Mövenpick Feinkostsalate teilnehmen.
Die Aktion startete zunächst etwas unglücklich, da das Paket bei einer Vielzahl von Teilnehmern, wie bei mir auch, beschädigt ankam. Sowohl Verpackung, die Produkte selbst und die Kühlung waren beschädigt bzw nicht ausreichend. Spontan und großzügig organisierte Mövenpick eine Neulieferung an alle Teilnehmer. Und siehe da, im zweiten Anlauf hat's geklappt.
Das Testpaket kam heil an
Die Produkte waren optimal verpackt und lebensmittelgerecht gekühlt. Die Testaktion konnte starten.
Das Testpaket kann man übrigens guten Gewissens als üppig bezeichnen, denn immerhin fünf Sorten Feinkostsalate wurden zur Verfügung gestellt.
Das Paket enthielt:
4 x 125 g Käsesalat mit würzigem Emmentaler - Limited Edition 2012
4 x 125 g Eiersalat mit gegrillten Champignons
4 x 125 g Geflügelsalat mit Mango & gegrillten Champignons
4 x 125 g Roter Heringssalat mit knackigen Äpfeln
4 x 125 g Fleischsalat

5 mal Feinkostsalate, wirklich vom "Feinsten"

Erster "Test-Salat" - Roter Herings-Salat
Der erste Salat in meiner persönlichen Testreihe war der Rote Heringssalat mit knackigen Äpfeln, feinen Heringsstreifen, Rote Beete, knackigen Äpfeln und Zwiebeln.  Diesen Salat peppte ich mit feinen Gürkchen und dünn geschnittenen Zwiebeln auf und dazu gab's Pellkartoffen.
Feinkost meets Hausmannskost
 Der Mövenpick Heringssalat beeindruckt dabei durch seine unbeschreibliche Frische, man schmeckt die feinen Heringsstreifen und nicht den, wie bei vielen anderen Salaten üblichen Mayonaise-Geschmack. Mein Mann, ein Fan gutbürgerlicher Hausmannskost, war begeistert und orderte für seinen folgenden Herrenabend gleich weitere Salate. Und tatsächlich schlugen auch an diesem Abend die Mövenpick-Salate prächtig ein.
Der Fleischsalat mit hohem Anteil an Lyoner, einfach serviert auf frischem Bauernbrot, wurde von den Schafkopf-Brüdern überschwänglich gelobt.

Das "Schafkopf-Menue"

Einer der besten Fleischsalate überhaupt, da legt man gerne mal das Blatt aus der Hand.
Alle Trümpfe hatte ich in der Hand, als ich den Kartenbrüdern den Käsesalat kredenzte. Einfach zu frischem Brezen gereicht sorgte er für weitere schmackhafte Unterbrechungen des geselligen Herrenabends. Denn mit den üppigen Stückchen stark würzigen Emmentalers, verfeinert mit Mandarine,war der Salat genau nach dem Geschmack der Spielerrunde. Schade nur, dass es sich bei diesem tollen Salat um eine "Limited Edition" handelt. Die Kartenrunde hofft natürlich, dass dieses Produkt langfristig im Angebot von Mövenpick verbleibt.
Aber auch mein "Damenkränzchen" kam wenige Tage später in den Genuss Feinkost zu testen.
Dem Geflügelsalat traten sie zunächst mit Skepsis gegenüber, wohl wegen der aussergewöhnlichen Kombination mit Mango und gegrillten Champignons. Natürlich konnte Mövenpick auch hier bald punkten. Man muss das Geflügel nicht im Salat suchen, denn grosse bissfeste Stückchen findet man reichlich und in Verbindung mit dem Pilzen und der exotischen Frucht hat man ein aussergewöhnliches Geschmackserlebnis. Serviert mit knusprigem Baguette hat man schnell köstliche Häppchen zum gemütlichen Plausch zur Hand. Ebenso zu geselliger Runde geeignet, wie natürlich alle anderen Mövenpick-Salate auch, ist der Eiersalat. Grosse Eierstückchen mit gegrillten Champignons in einer sehr leckeren Feinkost-Sauce eignen sich hervorragend als Partysalat. Ich habe diesen Salat als Eier-Nudelsalat serviert und war natürlich nicht erstaunt, dass keine Reste übrig geblieben sind.
Grundsätzlich kann man alle Mövenpick-Feinkostsalate hervorragend mit anderen Zutaten kombinieren bzw. damit traditionelle Salate, wie Kartoffel- oder Nudelsalat veredeln. Aber auch "pur" genossen sind sie für mich die Meßlatte für alle anderen Salate.
Meine persönliche Rangliste:
Fleischsalat -> Heringssalat -> Käsesalat -> Eiersalat -> Geflügelsalat
Die Mövenpick Feinkostsalate sind zwar keine keine fettarme Kost, aber auch keine Kalorienbomben. Es sei denn, man probiert alle Sorten auf einmal aus. Verständlich wär's ja, denn Mövenpick Feinkostsalate sind  wirklich unvergleichlich lecker.