Seitenübersicht

Donnerstag, 30. März 2017

Pantene Pro- V Volumen Shampoo und Pflegespülung im Test

Auf der Produkttesterplattform for-me-online wird derzeit die neue Haarpflegeserie Smart Pro-V der Marke Pantene getestet. Ich hatte das Glück und durfte an dem Produkttest teilnehmen.   Es standen verschiedene Varianten zur Auswahl.   Ich hatte mich für die Serie "Volumen Pur"  Shampoo und Pflegespülung für feines, plattes Haar entschieden weil meine Haare in den letzten Jahren sehr dünn geworden sind.

Hier ist mein Testpaket:



Das Shampoo und die Spülung versprechen laut Hersteller:
  • Lassen das Haar füllig und glänzend aussehen
  • Enthalten jeweils eine leichte Formulierung, die besonders für feines Haar geeignet ist
  • Bieten intensive Pflege und Schutz vor Stylingschäden
Ich habe natürlich sofort das Pantene Pro-V Volumen Shampoo und die Pflegespülung getestet.  Ich war gewohnt bei meiner Haarwäsche immer eine bestimmte Menge von Shampoo auf meine Haare zu verteilen, habe aber jetzt bei Pantene Pro-V Volumen gemerkt, daß dieses Shampoo sehr ergiebig ist und ich wirklich nur eine weitaus kleinere  Menge benötige um meine Haare ähnlich, wenn nicht sogar besser zu pflegen.  Das Shampoo riecht sehr angenehm, lässt sich gut in den Haaren verteilen und schäumt ausreichend.  Nach dem Waschen habe ich die Spülung für ein paar Minuten einwirken lassen und dann ausgewaschen.  Meine Haare ließen sich danach gut auskämmen.

Ich konnte feststellen, daß meine Haare anschließend schön glänzten und sich subjektiv voller anfühlten.  Für mein feines dünnes Haar scheint dieses Shampoo und die Pflegespülung sehr geeignet zu sein.  Ich werde diese Produkte jetzt auf längerer Zeit benutzen um eine anhaltende Wirkung zu erzielen. 


Donnerstag, 23. Juli 2015

Confiance die Intimcreme zur Hautverjüngung im Test

Von  BeautyTesterin würde ich eingeladen ein neues Produkt zum Thema Hautstraffung zu testen.





Es handelt ich um die neue Confiance Intimecreme, die zur Hautverjüngung und durch Botox Like und Filler Like Effekt zu Gewebestraffung führen und Trockenheit im Intimbereich verhindern soll.

Die 30ml Testtube ist in neutralem Weiß gehalten. Auf dem Produkt steht verwirrender Weise Intimate Cream Gel. Meine Erachtens ist es von der Konsistenz her weder Creme und schon gar nicht Gel. Aus dem einfach zu bedienenden Pumpspender kommt eher eine flüssige, weiße Lotion. 
Die Menge ist leicht zu dosieren und mehr als auf dem Foto braucht man pro Anwendung auch nicht. Das Produkt riecht nicht aufdringlich parfümiert, sondern angenehm neutral aber auch nicht klinisch steril. Bereits beim Verreiben zwischen den Fingern hat man einen sehr geschmeidigen, weichen Eindruck. Beim Einmassieren im Intimbereich geht die kühlende Creme schnell in einen flüssigen, öligen Zustand über, der aber relativ schnell in die Haut einzieht. Angewendet wird die Creme morgens und abends. 
Durch Zutaten wie Kanjak-Extrakt, Hibiskus-Extrakt, Algenextrakt und Hyalurosäure und ohne Zutaten von Farbstoffen verspricht der Hersteller erste positive Ergebnisse nach einer Anwendung von mindestens 20 Tagen. 
Der Intimbereich ist nach der Anwendung angenehm gepflegt und die Haut wirkt nicht im geringsten gereizt, sondern macht einen seidig glatten Eindruck. Die Creme zieht letztendlich rückstandslos ein und hinterlässt auch keine Flecken auf der Kleidung. Ein dauerhaftes Ergebnis lässt sich sicher erst nach mehreren Wochen feststellen. 
Ich bewerte das Produkt aber auf jeden Fall positiv, denn wenn ich mit relativ geringem (auch finanziellem) Aufwand relativ schnell relativ gute Ergebnisse erzielen kann, wozu dann noch zum Schönheitschirurgen?

Sonntag, 19. April 2015

Verlosung bei Pamelopee



Ein schönes Spiel für die ganze Famile oder für den Spielabend mit Freunden.

Schnell noch mitmachen bis zum 30.04.

zur Verlosung


Sonntag, 29. März 2015

2 Jahre Stylish Living Verlosung

Schaut mal bei stylish-living vorbei.  Zum 2-jährigen Bloggeburtstag gibt es 5 tolle Preise zu gewinnen.

   Gewinnspiel Stylish Living

Die Verlosung endet am 03.04., also schnell noch mitmachen.


Freitag, 20. März 2015

Gewinnspiel bei Yasmina Rosa-Wölkchen

Blog-Geburtstags-Verlosung bei Yasmina Rosawoelkchen.

Zu gewinnen gibt es Beauty-Artikel und Naschereien.  Teilnehmen könnte ihr via Rafflecopter.

Also schnell mitmachen denn am 27.03. ist Einsendeschluß

Viel Glück

Freitag, 27. Februar 2015

Der neue Zott Jogole 1,2 % Fett im Test

TESTBERICHT
Von trnd wurde ich eingeladen, die neuen Zott Jogole 1,2% Fett-Joghurts zu testen. Genaugesagt neu sind nur die drei Sporten Vanille, Heidelbeere und Himbeer. Bereits etwas länger auf dem Markt sind die Sorten Ananas, Erdbeer (übrigens die beliebteste Sorte überhaupt), Mango, Kirsch und Pfirsich-Maracuja. 2 x 12 Becher meiner Wahl durfte ich testen.


Die neu gestalteten 150g-Becher, die seit Oktober vergangenen Jahres auf dem Markt sind, sind optisch ansprechend, klar zu erkennenen der Inhalt durch die Fruchtbilder und der Joghurt-Tropfen zeigt deutlich den 1,2% Fettgehalt an. Die 150 Gramm sind eine ideale Menge für einen kleinen, leichten Snack-Genuss zwischendurch, kein Wunder bei nur 1,2% Fett und durchschnittlich nur 85kcal pro 100 Gramm. Diese cremig-leichte Joghurt-Varianten sind dank neuer Rezepturen noch cremiger und somit eine leichte Alternative zu den Zott Sahne-Joghurts.
Aber besonders wichtig ist der Fruchtanteil, der bei mindestens 6,5% liegt. Mein persönlicher Geschmacksfavorit bei Joghurts ist prinzipiell Vanille-Joghurt, in puncto Fruchtigkeit werden die neuen Joghurts meines Erachtens jedoch weit überboten von Zott Jogole 1,2% Ananas, ein Joghurt mit tollem Geschmack und wirklich vielen, süssen Fruchtstücken. Dieser Ananas-Joghurt ist nicht nur super cremig, er hat auch wirklich Biss - mein absoluter Favorit. Der neue Heidelbeer-Joghurt hat es geschafft den Geschmacksnerv meines Mannes voll zu treffen. Er ist jetzt hin- und hergerissen zwischen Kirsch und Heidelbeer. Himbeer-Joghurts hatten es in unserer Familie hingegen bisher immer schwer, die Körnchen zwischen den Zähnen hat halt keiner gern, aber Zott Jogole 1,2% Himbeer kann dennoch voll überzeugen. Auch mein kritisches Damenkränzchen ist voll des Lobes für die Zott Jogole1,2% Joghurts. Bei allen getesteten Joghurts überzeugt ausnahmslos die Cremigkeit, einfach ein Genuß. Fettreduzierte Joghurts sind ja mittlerweile massenhaft auf dem Markt. Zott Jogole liegt mit  45 Cent pro Becher (Kaufland)  preislich deutlich über vielen anderen Produkten, aber die Qualität macht's eben aus, der Preis scheint mir gerechtfertigt. Die Zott Jogole Ideenschmiede hat mit diesen cremigen 1,2% Fett-Joghurts wieder hervorragende Produkte auf den Markt gebracht. Toll, dass man auch ausgezeichnete Produkte immer noch verbessern kann. Zott bringt's !