Seitenübersicht

Freitag, 27. Februar 2015

Der neue Zott Jogole 1,2 % Fett im Test

TESTBERICHT
Von trnd wurde ich eingeladen, die neuen Zott Jogole 1,2% Fett-Joghurts zu testen. Genaugesagt neu sind nur die drei Sporten Vanille, Heidelbeere und Himbeer. Bereits etwas länger auf dem Markt sind die Sorten Ananas, Erdbeer (übrigens die beliebteste Sorte überhaupt), Mango, Kirsch und Pfirsich-Maracuja. 2 x 12 Becher meiner Wahl durfte ich testen.


Die neu gestalteten 150g-Becher, die seit Oktober vergangenen Jahres auf dem Markt sind, sind optisch ansprechend, klar zu erkennenen der Inhalt durch die Fruchtbilder und der Joghurt-Tropfen zeigt deutlich den 1,2% Fettgehalt an. Die 150 Gramm sind eine ideale Menge für einen kleinen, leichten Snack-Genuss zwischendurch, kein Wunder bei nur 1,2% Fett und durchschnittlich nur 85kcal pro 100 Gramm. Diese cremig-leichte Joghurt-Varianten sind dank neuer Rezepturen noch cremiger und somit eine leichte Alternative zu den Zott Sahne-Joghurts.
Aber besonders wichtig ist der Fruchtanteil, der bei mindestens 6,5% liegt. Mein persönlicher Geschmacksfavorit bei Joghurts ist prinzipiell Vanille-Joghurt, in puncto Fruchtigkeit werden die neuen Joghurts meines Erachtens jedoch weit überboten von Zott Jogole 1,2% Ananas, ein Joghurt mit tollem Geschmack und wirklich vielen, süssen Fruchtstücken. Dieser Ananas-Joghurt ist nicht nur super cremig, er hat auch wirklich Biss - mein absoluter Favorit. Der neue Heidelbeer-Joghurt hat es geschafft den Geschmacksnerv meines Mannes voll zu treffen. Er ist jetzt hin- und hergerissen zwischen Kirsch und Heidelbeer. Himbeer-Joghurts hatten es in unserer Familie hingegen bisher immer schwer, die Körnchen zwischen den Zähnen hat halt keiner gern, aber Zott Jogole 1,2% Himbeer kann dennoch voll überzeugen. Auch mein kritisches Damenkränzchen ist voll des Lobes für die Zott Jogole1,2% Joghurts. Bei allen getesteten Joghurts überzeugt ausnahmslos die Cremigkeit, einfach ein Genuß. Fettreduzierte Joghurts sind ja mittlerweile massenhaft auf dem Markt. Zott Jogole liegt mit  45 Cent pro Becher (Kaufland)  preislich deutlich über vielen anderen Produkten, aber die Qualität macht's eben aus, der Preis scheint mir gerechtfertigt. Die Zott Jogole Ideenschmiede hat mit diesen cremigen 1,2% Fett-Joghurts wieder hervorragende Produkte auf den Markt gebracht. Toll, dass man auch ausgezeichnete Produkte immer noch verbessern kann. Zott bringt's !


Kommentare:

  1. Die Sorten klingen ja alle richtig lecker :o) Ich löffel ja super gerne Joghurts, aufgefallen sind mir diese bisher aber im Geschäft noch nicht! Beim nächsten Einkauf achte ich mal bewusster darauf und werde dann gerne einige Sorten mal probieren!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ZOTT und auch diese Sorten haben mich überzeugt

    AntwortenLöschen